«
»
«
»
  • Weinkeller in Österreich mit conluto Lehmputz
  • Schlafzimmerwände mit conluto Lehmfarbe Edelweiß
  • Leuchtturm-Hotel Dagebüll mit conluto Lehm verputzt
  • Grundofen in Lehmbauweise im Tao Gesundheitszentrum des Gutshauses Stellshagen
  • Neubau in Norddeutschland mit conluto Stampflehmwand
  • Wohnzimmer mit conluto Edelputz Edelweiß auf Lehmputz
  • Skandinavische Wohnküche mit conlino Lehm-Glätte Muschel
  • conlino Lehm-Edelputz Kiesel und Effekt-Material Glimmermineral für die moderne Betonoptik
  • conluto Lehmputz im Schloß Körtlinghausen
  • Gemeindezentrum in Karlsruhe mit conluto Stampflehmwand

Glossar

Glossar

E wie ...

Energieeinsparverordnung (EnEV)
Die EnEV ist ein Teil des deutschen Wirtschaftsverwaltungsrechts und schreibt vor, welche bautechnischen Standardanforderungen Wohn- und Büro-, zum Teil aber auch Betriebsgebäude, erfüllen müssen, um einen effizienten Betriebsenergieverbrauch zu erzielen. Die erste Fassung trat 2002 in Kraft und wurde zuletzt 2009 aktualisiert und ergänzt. Eine weitere Erneuerung ist für 2013 geplant. Sobald es hierzu Neuerungen gibt, informieren wir Sie in unserem Newsletter.

Einbaufeuchte
Während der Bauzeit werden viele Baustoffe mit einem erhöhten Feuchtegehalt verwendet. Dabei wird jedoch oft die Gesamtfeuchtigkeit des Bauwerkes unterschätzt, sodass der Feuchteeintrag über 20 Prozent liegt. Wenn die Baukonstruktion dann diffusionsdicht verschlossen wird, kann es zu Bauschäden und Schimmelbildung kommen. Das undefinedconluto Trocknungsprotokoll hilft Ihnen beim Einhalten von Trocknungszeiten beim Putz sowie der Dokumentation gegenüber Ihrem Bauherrn.

Erdfeucht
Erdfeucht bezeichnet einen Zustand, in dem conluto Lehm erworben werden kann. Der Lehm wird nicht künstlich getrocknet, sondern so wie abgebaut vermischt und verarbeitet. Das spart Energie und ist somit doppelt umweltfreundlich.