«
»
«
»
  • conlino Farben aus Lehm
  • conlino Farbvielfalt
  • conlino Lehm-Edelputz Lehmocker und Elefant geglättet
  • conlino Lehm-Edelputz Kastanie und Lehm-Streichputz Bilbao
  • conlino Lehm-Glätte
  • conlino Lehm-Glätte Ardesia
  • conlino Lehm-Glätte Muschel und Lehm-Streichputz Bilbao hell
  • conlino Lehm-Streichputz Sandstein
  • conlino Lehmfarbe Lehmblau
  • conlino Lehmfarbe Sandstein und Lehmfarbe Tinaja

Oberflächengestaltung

> Lehmfarbe

Lehmfarbe
Lehmfarbe

Die conlino Lehmfarbe kann auf alle saugfähigen und festen Untergründe aufgebracht werden. Es entsteht eine tuchmatte und sorptionsfähige Oberfläche mit hoher Farbbrillanz und -beständigkeit. Die feine Wolkigkeit ist eine Charaktereigenschaft und entsteht durch die natürliche Zusammensetzung des Materials.

Farben mischen

Die conlino Lehmfarbe ist in 36 Farbtönen erhältlich. Diese Farbtöne stammen
aus den Grundfarben der Erde. Alle Farben sind untereinander mischbar.
Blauer Lehm kommt in der Natur immer wieder vor, ist aber sehr
selten. Um diesen Farbton nachzuempfinden haben wir das Pigment
Ultramarinblau zugesetzt. Es ist ungiftig, lichtecht und hitzebeständig.

Pigmente

Pigmente bis zu 8 % Gewichtsanteil können der Lehmfarbe hinzugegeben
werden. Bei der Zugabe von Pigmenten werden diese vor dem Anrühren
der Farbe klümpchenfrei direkt in das Ansetzwasser eingerührt, bzw. zum
Nachtönen mit etwas Wasser angeschlämmt und der fertigen Lehmfarbe
beigemischt. Farben mischen macht Spaß! Werden Sie selber aktiv.
Die ausgewogenen Farbkompositionen der Lehmfarben strahlen Ruhe aus
und schaffen eine harmonische Raumatmosphäre.

Das richtige Werkzeug:

  • Saubere Eimer
  • Bohrmaschine mit Rührquirl
  • Lammfellrolle
  • Klebebänder und Abdeckmaterial

Tipp: Der Zustand der Werkzeuge ist mit maßgebend für die Qualität der Oberflächen.

Anrühren:

  1. Zunächst Wasser in den Behälter füllen. Für die Verarbeitung mit der
    Farbrolle benötigen Sie ca. 1.100 ml - 1.200 ml Wasser pro kg Lehmfarbpulver.
    Der Wasserbedarf der unterschiedlichen Farbtöne ist schwankend.
  2. Die conlino Lehmfarbe dazu geben und mindestens 2 Minuten kräftig
    mit dem Rührquirl durchschlagen.
  3. Die angerührte Lehmfarbe ca. 30 Minuten quellen lassen und nochmals
    kräftig durchschlagen.
  4. Das Material kann in geschlossenen Behältern mindestens 24 Stunden
    aufbewahrt werden.



> zum nächsten Menüpunkt
  "Lehmfarbe: Techniken"

conlino

Hier geht’s zu den Produkten
mehr

Händlersuche

Finden Sie conluto-Partner in Ihrer Nähe
mehr

Verbrauchsrechner

Berechnen Sie die für Ihr Vorhaben benötigte Materialmenge
mehr

Ausschreibungstexte

für Ihre Bauvorhaben in gängingen Formaten wie GAEB, PDF, DOC, etc.
mehr