«
»
«
»
  • conlino Lehm-Edelputz Kiesel und Effekt-Material Glimmermineral für die moderne Betonoptik
  • Gemeindezentrum in Karlsruhe mit conluto Stampflehmwand
  • conluto Lehmputz im Schloß Körtlinghausen
  • Skandinavische Wohnküche mit conlino Lehm-Glätte Muschel
  • Grundofen in Lehmbauweise im Tao Gesundheitszentrum des Gutshauses Stellshagen
  • Schlafzimmerwände mit conluto Lehmfarbe Edelweiß
  • Leuchtturm-Hotel Dagebüll mit conluto Lehm verputzt
  • Weinkeller in Österreich mit conluto Lehmputz
  • Wohnzimmer mit conluto Edelputz Edelweiß auf Lehmputz
  • Neubau in Norddeutschland mit conluto Stampflehmwand

Lehmputz

> Lehmputz - wir übernehmen die volle Haftung.

Lehmputz einlagig
Lehmputz einlagig
Lehmputz zweilagig
Lehmputz zweilagig

Lehm ist ein Baustoff, der Tradition und Moderne verbindet.
In vielen unserer Kulturgüter finden sich Lehmbaustoffe und insbesondere Lehmputze. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: kaum ein anderer Baustoff besitzt so entscheidende Vorteile bezüglich der bau-physikalischen Eigenschaften und ist doch so leicht verfügbar. Durch seine Wiederverwertbarkeit und die leichte Handhabung ist Lehm ein anwendungsfreundlicher Baustoff.

Putze sind das wichtigste Gestaltungsmittel für Innen- und Außenwände. Durch ihre Formbarkeit und ihre Zusammensetzung bieten Lehmputze eine große Gestaltungsfreiheit in der Oberfläche. Von stark strukturiert bis zu fein geglättet, von streichfähiger Fläche bis zum farbig verputzten Oberflächenfinish – mit den verschiedenen Lehmputzen von conluto ist alles möglich.

conluto Lehmputze erfüllen alle Voraussetzungen, die für die Dauerhaftigkeit von Putzen erforderlich sind: gute Haftung, ausreichende Festigkeit und hervorragende Verarbeitbarkeit.

coluto Lehmputze sind nach DIN 18947 hergestellt und deklariert. Für die Ausführungen sind weiterhin die Lehmbauregeln des Dachverbandes Lehm (4.5) als anerkannte Regeln der Technik ausschlaggebend.

Über das Menü links bieten wir Ihnen Informationen unter anderem zu den Themen:

  • Eigenschaften von Lehmputzen
  • Putzarten
  • Anforderungen an Untergründe
  • Vorbereitungen
  • Putzaufbauten
  • Putzuntergründe im Einzelnen
  • Trocknung
  • Oberflächenbehandlung
  • Beschichtungen auf Lehmputzen

 

 

Wo werden Lehmputze eingesetzt:

conluto Lehmputze sind vor allem für Innenräume geeignet, können jedoch auch im witterungsgeschützten Außenbereich eingesetzt werden.
Lehmputze werden nicht nur als Finishputze oder letzte Putzschicht verwendet, sondern ersetzen im Wohnungsbau immer mehr herkömmliche Kalk-, Kalkzement- oder Gipsputze.
In Bädern oder Küchen werden Lehmputze an den Flächen eingesetzt, die nicht im unmittelbaren Spritzwasserbereich sind.
An Flächen mit sehr hoher Beanspruchung wie z. B. stark frequentierten Treppenhäusern und Fluren, ist im Einzelfall zu prüfen, ob sich ein Lehmputz eignet und welcher Lehmputz hier am besten vorzusehen ist. Wir helfen Ihnen gerne bei dieser Entscheidung



undefinedzum nächsten Menüpunkt "Eigenschaften von Lehmputzen"

Hier geht’s zu den Produkten

Unterputz, Oberputz, Feinputz, Lehmputze terra
mehr

Arbeitsblatt Lehmputz

Arbeitsblatt 5.1
mehr

Händlersuche

Finden Sie conluto-Partner in Ihrer Nähe
mehr

Verbrauchsrechner

Berechnen Sie die für Ihr Vorhaben benötigte Materialmenge
mehr

Ausschreibungstexte

für Ihre Bauvorhaben in gängingen Formaten wie GAEB, PDF, DOC, etc.
mehr