«
»
«
»
  • conlino Lehm-Edelputz Kiesel und Effekt-Material Glimmermineral für die moderne Betonoptik
  • Schlafzimmerwände mit conluto Lehmfarbe Edelweiß
  • conluto Lehmputz im Schloß Körtlinghausen
  • Leuchtturm-Hotel Dagebüll mit conluto Lehm verputzt
  • Skandinavische Wohnküche mit conlino Lehm-Glätte Muschel
  • Weinkeller in Österreich mit conluto Lehmputz
  • Wohnzimmer mit conluto Edelputz Edelweiß auf Lehmputz
  • Grundofen in Lehmbauweise im Tao Gesundheitszentrum des Gutshauses Stellshagen
  • Neubau in Norddeutschland mit conluto Stampflehmwand
  • Gemeindezentrum in Karlsruhe mit conluto Stampflehmwand

Lehmputz

> Lieferformen

Die conluto Lehmputze werden je nach Sorte erdfeucht oder trockener angeboten.
Die Abpackungen, Lieferformen, Mengeneinheiten usw. finden Sie im Bereich Produkte.

Erdfeuchte Lehmputze

Erdfeuchte Lehmputze werden direkt aus Grubenlehm hergestellt und nicht maschinell getrocknet. Der Energieaufwand zur Herstellung dieser Mischungen ist daher sehr gering. Erdfeuchte (humide) Lehmputze werden in Big Bags abgepackt angeboten. Sie sollten spätestens 3 Monate nach der Lieferung verarbeitet sein. In den Wintermonaten können diese Mischungen einfrieren. Dieses hat keinerlei Auswirkungen auf die Qualität des Produktes, kann jedoch zu Zeitverzögerungen auf den Baustellen führen, da der Putz erst wieder restlos auftauen muss, bevor die Arbeiten fortgesetzt werden können. Erdfeuchte Lehmputze werden entweder von Hand oder mit speziellen Putzmaschinen verarbeitet. Hier eignen sich alle Maschinen mit offenem Putzmaschinensystem (Zwangsmischer und Mörtelpumpe). Mögliche Maschinen sind z. B.: von PFT die Swing N2V oder die ZP3 mit passendem Mischer, von Putzmeister die S5 mit passendem Mischer oder die SP11 oder P13 und von der Deutschen Fördertechnik die UMP1 L-Power. (Bitte beachten Sie, dass dieses nur Beispiele sind und auch andere Maschinenfabrikanten Putzmaschinen für erdfeuchte Lehmputze im Programm haben.)

Trockene Lehmputze

Trockene Lehmputze sind maschinell getrocknete Mischungen, die bei conluto in Big Bags oder als Sackware angeboten werden. Diese Lehmputze sind bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar. Zur Verarbeitung der trockenen Lehmputze eignen sich Putzmaschinen mit geschlossenem System wie z. B. die Gipsputzmaschinen G 4 und G 5 von PFT oder die UMP1 L-Power der Deutschen Fördertechnik.

Anmischen des Putzes

Sowohl erdfeuchte als auch trockene conluto Lehmputze sind Fertigmischungen, die nur noch mit Wasser aufbereitet werden müssen. Die Wasserzugabe ist je nach Putzsorte und Verarbeitungsart unterschiedlich. So wird das Material in der Regel etwas dicker angemischt, wenn es von Hand und nicht mit der Putzmaschine aufgetragen wird. Weiterhin ist die Konsistenz des Putzes der Schichtstärke und dem Untergrund anzupassen. Nähere Angaben finden Sie in unseren technischen Datenblättern und auf den Sackbeschriftungen.



undefinedzum nächsten Menüpunkt "Lehmputze: Who is who?"

Hier geht’s zu den Produkten

Unterputz, Oberputz, Feinputz, Lehmputze terra
mehr

Arbeitsblatt Lehmputz

Arbeitsblatt 5.1
mehr

Arbeitsblatt Putzmaschinen

Arbeitsblatt 5.2
mehr

Händlersuche

Finden Sie conluto-Partner in Ihrer Nähe
mehr

Verbrauchsrechner

Berechnen Sie die für Ihr Vorhaben benötigte Materialmenge
mehr

Ausschreibungstexte

für Ihre Bauvorhaben in gängingen Formaten wie GAEB, PDF, DOC, etc.
mehr