Lehmbauplatten hochkant ansetzen

Innenausbau mit Lehm

Räume ökologisch verändern

Manchmal muss es einfach etwas Neues sein: Räume bekommen einen neuen Zweck, Raumreserven sollen genutzt und dafür neue Wände gezogen werden. Wo immer sich die Möglichkeit bietet, wird mit Trockenbau das Zuhause an veränderte Anforderungen angepasst.

In vielen dieser Fälle sind Leichtbauwände die erste Wahl: Sie belasten die Baustatik nicht, können schnell, unkompliziert und mit etwas handwerklichem Geschick aufgestellt werden, in ihnen verschwinden Rohre und Leitungen und die Löcher für Anschlüsse können einfach gebohrt werden. Mit der richtigen Technik und einer passenden Unterkonstruktion kann sogar an Leichtbauwänden schweres Mobiliar befestigt werden. Deswegen ist Trockenbau mit Leichtbauwänden gerade bei Bauvorhaben im Bestand sehr beliebt.

Als Profis für Lehmbaustoffe wissen wir die Vorteile von Lehm mit den Ansprüchen des Trockenbaus zu verbinden. So wird Trockenbau ökologisch wertvoll.

Vorteile der conluto Lehmbauplatten

Raumklima:
  • angenehmes Raumklima durch gute Sorptionswerte
  • warme Oberflächen durch den hohen Lehmanteil
  • guter Schallschutz aufgrund der hohen Rohdichte
Verarbeitung:
  • einfache Verarbeitung
  • rationelles und schnelles Arbeiten
  • minimaler Feuchteeintrag im Vergleich zu gleich starken Putzaufbauten
  • kurze Trocknungszeiten

Trockenbau mit Lehm

Machen Sie es sich ökologisch leicht

Alle Vorteile, die der Baustoff Lehm zu bieten hat, finden sich auch in unseren Lehmtrockenbau-Produkten wieder.

Lehmbauplatten

Eigenschaften wie die Regulation der Raumluftfeuchte und Absorption von Schadstoffen machen Lehmbauplatten zu einer hervorragenden Alternative zu den bekannten Gipskartonplatten. Lehmbauplatten auf Unterkonstruktion oder direkt an der Wand befestigen – einfach und aus dem Trockenbau bekannt. Fugen gipsen und schleifen? Nicht nötig. Die Stoßkanten der Platten werden armiert und mit Lehm überspachtelt. Das Ergebnis sind glatte Flächen – beste Basis für die weitere Oberflächengestaltung mit conluto Lehmprodukten.

Deckenschüttung

Für Wärme und Schalldämmung ist die conluto Lehm-Deckenschüttung passend. Keine Sorge bezüglich der Trocknungszeit. Sie ist in der Regel kurz und abhängig von Jahreszeit und Begebenheit. Die Restfeuchte beträgt 10 bis 14 % Die Verarbeitung geht schnell und ist staubarm durch die Restfeuchte. Auch das Pumpen mit einer Einblasmaschine ist bei der conluto Lehm-Deckenschüttung kein Problem und lässt sich ganz leicht umsetzen.
 
 

Stapeltechnik mit Lehmbauplatten

Klima-, Wärme- und Feuchteregulierung 

Die Stapeltechnik (loses Aufeinanderlegen von Lehmsteinen ohne Mörtel/Verklebung - und einer davor gebauten Lehmbauplatte) bringt Masse in den Bau. Das bedeutet: Wärmespeicherung und Schallschutz pur im Rahmen vom Trockenbau.
 
 

DF Steine

Auch Mauerwerk kann aus Lehm entstehen!

Mit dem schweren Lehmstein DF, voll (Steintyp) von conluto ist es möglich, nicht tragende Wände im Innenbereich (z.B. Wandausfachungen, Vorsatzschalen) zu errichten.  Keine Zeit – kein Problem, denn bei dem schweren Lehmstein DF wird in der Regel keine extra Trocknungszeit benötigt. Die Wand steht und ist damit die beste Basis für den weiteren Aufbau z.B. mit den conluto Lehmputzen.
 

Sie möchten mehr Informationen? Die finden Sie in unseren Arbeitsblättern.

Lehm brennt nicht

Feuer, womöglich zu einem Hausbrand angewachsen – und schon werden Menschen gefährdet, alle persönlichen Dinge zerstört und das Haus unbewohnbar. Natürlich will das keiner. Und natürlich sollte bereits beim Haus(aus)bau darauf geachtet werden, nicht brennbare Materialien einzusetzen. Damit im Fall der Fälle Zeit bleibt.

Lehm und Lehmprodukte übernehmen in Gebäuden eine brandschützende, wenigstens eine feuerhemmende Funktion. So sicher kann gesunder Baustoff sein.

Schalldämmung mit Lehm

Wo Familie ist, ist Leben. Manchmal richtig lautes Leben. Und doch: Auch in der lebhaftesten Familie braucht der eine oder andere einige ruhige Minuten.

Hier zeigen Lehm und Lehmprodukte eine weitere Stärke: Gerade in Gebäuden mit Holzstruktur wird Schall über das harte Material Holz schnell verteilt. Lehmprodukte verhindern durch ihre spezifischen Eigenschaften, dass das dahinterliegende Holz in Schwingung gerät, und bremst damit die Schallübertragung merklich ab. Sie werden die Ruhe genießen.

Innendämmung mit Lehm

Wenn es möglich ist, ist eine Dämmung der Außenwände von außen immer vorzuziehen. Doch manchmal geht es eben nicht, dann stehen zum Beispiel die Vorgaben des Denkmalschutzes oder bauseitig gegebene Einschränkungen der Außendämmung entgegen. In solchen Fällen werden die Außenwände auf der Innenseite gedämmt.

conluto Lehmtrockenbauplatten eignen sich hervorragend für die innenseitige Außenwanddämmung. Die Platten werden je nach vorhandener Wandkonstruktion und - oberfläche direkt oder mithilfe einer Unterkonstruktion auf die Wand aufgebracht. Ihr Vorteil: einfache Anbringung, hoher Schall- und Wärmedämmcharakter verbunden mit allen anderen Vorteilen, die der Baustoff Lehm mit sich bringt.

Lehm – das richtige Material

für Ihr ökologisches Bauvorhaben!
Eilig? Hier geht's lang: