Innenansicht Museum Bregenz Voralberg

© Adolf Bereuter für Cukrowicz Nachbaur Architekten

Vorarlberg Museum Bregenz

Das Vorarlberg Museum in Bregenz wurde 2012 und 2013 aufwändig renoviert und erweitert. Dabei erhielt man den denkmalgeschützten Bestand und integrierte ihn nahezu vollständig in einen modernen Neubau.

Insgesamt wurden ca. 150.000 m² Lehm-Oberflächen in den unterschiedlichsten Arbeitsgängen bearbeitet. Das Finish bildet ein Lehm-Edelputz mit Namen Gloria, der von conluto eigens für das Museum entwickelt wurde. Je nach Lichteinfall changiert er in hellen warmen Grautönen.

Standort:

Bregenz

Architekt / Planer:

Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH Bregenz, Österreich

Verarbeiter:

Preite Verputz & Trockenbau GmbH Bürs, Österreich

Eilig? Hier geht's lang: